Flim Flam
Chizuranjida.de
Kulinarisches


Empfehlungen zum Essen am Spieltisch (Stephanie von Ribbeck, 16. April 2001)
Beleuchtung, Dekoration, Kostüme, Raumtemperatur, Räucherstäbchen und vor allem Musik als Mittel zum Erzeugen einer bestimmten Stimmung am Spieltisch sind allgemein bekannt, werden vielfach diskutiert und verwendet. Was Essen und Trinken angeht, bleiben die meisten Spieler dagegen bei Chips und Cola und zwischendurch Pizza; ganz egal, ob ihre Helden in der Khom dürsten, am Lagerfeuer einen mageren zähen Hasen rösten, zu Gast bei Firnelfen rohen Robbenspeck verschlingen, oder ob sie schlemmen wie Rahja im Lieblichen Feld. Dabei könnten passende Speisen und Getränke am Spieltisch sehr dazu beitragen, ein "echtes Aventuriengefühl" zu vermitteln, selbst wenn man sich weder sehr viel Mühe macht noch das gewohnte Eßverhalten sehr stark ändert. Nun ja, für eine ganze Kampagne unter Firnelfen und Yetis reicht es vielleicht nicht... Dieses Dokument enthält einige Tips, wie man ohne großen Aufwand etwas "stimmungsunterstützendes Essen" für den Spieltisch bereitstellen kann; je nach der Gegend, in der die Helden sich gerade aufhalten.



Aventurisches Kochbuch (Stephanie von Ribbeck)
Was gibt es nicht alles für interessante Bücher in aventurischen Bibliotheken? Etwas, was auf keinen Fall fehlen darf, ist ein aventurisches Kochbuch, oder essen Eure bedauernswerte Helden immer nur dicke Bohnen mit nichts dazu? Hier gibt es "Schwester Mirnhilds traviagefaelliges Kochbuecheleyn", mit einem Extra-Kapitel über aventurische Gewürze und damit verbundenen Volksaberglauben.